Abschied nehmen von einem nahe stehenden Menschen ist schwer, wenn es für immer ist, wird es zur schwersten Aufgabe, die wir im Leben zu bewältigen haben.

Sterben und Tod sind Ereignisse, denen die meisten von uns sich nur ungern stellen. Aber irgendwann kommt der Zeitpunkt, an dem man sich damit auseinandersetzen muss. Wir wollen Ihnen dabei helfen, sich für Ihre Gefühle bei Verlust, Trauer und Abschied zu öffnen und Ihnen zeigen, wie wir Sie im Trauerfall persönlich begleiten können.

Denn wir wissen aufgrund langjähriger Erfahrung in der Betreuung und Begleitung trauernder Menschen, wie tief der Schmerz über den erlittenen Verlust sitzen kann. Aber erst, wenn man seine Trauer annimmt und durchlebt, kann man wirklich Abschied nehmen und zurück zu neuer Lebenskraft finden.

 
 
©2018 Bestattungshaus Welteroth :: Impressum | Datenschutz